Herzlich Willkommen in der Ludothek Nesslau!

 

 

Ludothek Nesslau

   Büelenzentrum

9650 Nesslau

077 434 92 24

MASKENPFLICHT

Maskenpflicht auch in der Ludothek

Aufgrund der aktuellen Lage mit Covid-19

besteht auch in der Ludothek Maskenpflicht.

 

 

Bitte beachten Sie folgende Massnahmen:

-        Maskenpflicht

(ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren)

-        Bitte bringen Sie die Maske selber mit

-        Desinfizieren Sie sich beim Eintreten die Hände

-        Bitte halten Sie die Abstandsregeln ein

 

 

Wir freuen uns, Sie auch weiterhin in der

 

Ludothek begrüssen zu können.

 

 

 

 

SCHUTZMASSNAHMEN BEIM BESUCH DER LUDOTHEK

-        Kunden mit Krankheitssymptomen bleiben bitte zu Hause

-        Es dürfen max. 2 Kunden oder 2 Familien gleichzeitig in der Ludothek sein.

-        Bitte desinfizieren Sie sich direkt beim Betreten der Ludothek die Hände (Mittel wird bereitgestellt)

-        Der Abstand von 1.5m ist überall einzuhalten.

-        Die Rückgabe der Spiele erfolgt unmittelbar nach Betreten der Ludothek. Bitte deponieren Sie ihre Spiele auf dem Rückgabetisch.

-        Die zurückgebrachten Spiele bleiben in Quarantäne und werden erst in der nächsten Ausleihe geprüft, gezählt und wieder zur Ausleihe freigegeben. Fehlteile werden genauso verrechnet wie sonst auch. Sie werden entsprechend per Mail informiert.

 

 

Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Während den Schulferien: Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr.

 

 

 

Ihr Ludothek-Team

 

 

 

 

Spiel des Jahres 2020

 

Autor: Ludovic Roudy und Bruno Sautter


Verlag: Repos Production


Spieleranzahl: 3 bis 7 Spieler


Altersangabe: ab 8 Jahren


Einstieg: leicht


Dauer des Spiels: bis 20 Minuten

 

 Ansehen

 

 

 

 Bauklötze, Schnürsenkel, Symbol-Karten und mehr. Die insgesamt fünf in „Pictures“ enthaltenen Material-Sets könnten auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein. Trotzdem dienen sie alle demselben Zweck: Mit ihnen sollen die Spielenden Foto-Motive so darstellen, dass die anderen diese in der großen Gesamtauslage wiederfinden können. Je nach Aufgabe und Material ist das gar nicht mal so einfach, denn es erfordert kreative Ideen und Abstraktionsvermögen. Außerdem muss der Überblick über die anderen Motive der Auslage gewahrt werden, damit man nicht versehentlich doppeldeutig werkelt. Wenn alle Spielenden mit ihren Kreationen zufrieden sind, folgt das gegenseitige Erraten mit Punktevergabe. Anschließend wird durchgetauscht, sodass jeder jedes Material-Set einmal ausprobieren kann. 

Kinderspiel des Jahres 2020

 

Autor: Urtis Šulinskas

Verlag: Lifestyle Boardgames / Piatnik

Spieleranzahl: 1 bis 4 Spieler

Altersangabe: ab 4

Einstieg: mittel

Dauer des Spiels: ca. 20 Minuten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pilze, Äpfel und Blätter liegen auf dem Tisch verteilt, wie auf einem Waldboden. Das ist auch wichtig, denn sie braucht der kleine Igel, um schnell nach Hause zu kommen, bevor ihn der Fuchs einholt. Zum Glück hat sich der Igel eingerollt: zu einer niedlichen Fusselkugel. An der haften die Waldteile wie bei einem Klettverschluss, wenn man denn nur geschickt genug kugelt. Pro erwischtem Waldteil darf man sich ein Stück weit über den Spielplan bewegen, vorausgesetzt, man hat die richtigen Teile erwischt. Hierbei kugelt man kooperativ oder im Wettstreit. Und wer schon richtig gut ist, probiert die Varianten für Fortgeschrittene und Profis aus – und muss die Kugel zum Beispiel mit geschlossenen Augen rollen. Dieses Geschicklichkeitsspiel mit taktischer Note ist einfach eine runde Sache.

 

Tipp: Deine Webseite ohne Werbung:

Upgrade zu JimdoPro

Hinweis!

Du hast noch Fragen oder Probleme beim einloggen? Dann klick bitte hier.